E.M.G. Snc

Via Giorgio La Pira, 6

52012 Bibbiena St. (AR)

Italia


fon: +39 0575-536860

fax: +39 0575-536860

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

web: http://www.emgtrasformatori.it

 

EMG-ISO 9001-2000-200

Erneuerbare Energien Öl

Öl Transformatoren für die erneuerbaren Energien (Wind/PV):

E.M.G. - Transformatoren werden entwickelt und gefertigt gemäß Standards CEI 14-32 und IEC 60076-11 CENELEC HD 428.1 S1. Auf Anfrage können auch weitere Standards angewendet werden.

Der Kern dieser Transformatoren besteht aus kornorientiertem, magnetischen Stahl, der geringe Verluste ermöglicht. Die Fugen zwischen den Säulen und Jochen sind in einem Winkel von 45° ausgeführt.

Die Wicklungen sind aus Elektrolyt-Kupfer. Auf Anforderung können aber auch Aluminium-Wicklungen verwendet werden.

Die Tanks werden aus geschweißtem Stahlblech hergestellt, mit Verstärkungen, um Ölverluste zu vermeiden. Die Tanks werden mit Flüssigkeit auf Dichtigkeit gestestet (UV-Licht-Inspektion). Nach dem Sandstrahlen werden die Tanks innen mit einer speziellen Ölschutzfarbe und außen mit einem spezifischen Rostschutz und Emaille-Farbe RAL 7031 lackiert.

Für die Isolatoren wird gewöhnlich braunes Porzellan als Standard-Typ verwendet. Auf der Ms-Seite wird die Typologie 20/250 UNEL 38128-74, während auf der Ns-Seite die Typologie UNEL 38128-67 nach den CNR-CEI 21001-74 Vorschriften, angewendet wird.

Spezial-Klemmleisten auf der Ms-Seite ermöglichen die Veränderung des Übersetzungsverhältnisses, wenn der Transformator getrennt ist. E.M.G. Transformatoren werden in der Regel mit dielektrischem Mineralöl nach CEI-Klasse 1 mit einer Vakuum-Behandlung, oder auf Wunsch mit dielektrischem Silikonöl (nicht brennbar und biologisch abbaubar) gefüllt.

Die danach folgenden Tests, gemäß CEI Regel 14-4 IEC EN 60076 werden für alle Transformatoren durchgeführt.

Öl-Transformatoren (Serie: TTOL) für die erneuerbaren Energien:

Standards: IEC EN 60076-1

Technische Daten:

P
(kVA)
Vcc
(%)
Po
(W)
Pcc
(120°C)
(W)
Hermetically H
(mm)
Power Factor = 1 Euro-efficiency Kg
(oil)
Kg
(weight)
L
(mm)
P
(mm)
Voltage
drop 100%
Efficiency
IEC at full load
50 4 180  1.600 810 560 1120 3.23 96.56 97,27 85 400
100 4 280 2.600 880 560 1160 2.65 97.20 97,81 100 500
160 6 480 3.300 940 610 1250 2.22 97.69 98,01 125 600
200 6 540 4.000 990 610 1280 2.16 97.78 98,13 140 700
250 6 600 4.600 1000 650 1290 2.00 97.96 98,31 160 800
315 6 740 5.800 1200 850 1320 2.00 97.97 98,32 185 950
400 6 840 7.000 1230 860 1350 1.91 98.08 98,45 210 1050
500 6 980 8.000 1450 940 1430 1.77 98.24 98,56 285 1350
630 6 1.000 9.900 1590 950 1400 1.74 98.30 98,70 345 1600
800 6 1.000 11.800 1630 960 1450 1.64 98.43 98,85 385 1800
1000 6 1.100 12.000 1600 1080 1550 1.37 98.71 99,04 450 2100
1250 6 1.300 12.500 1600 1110 1650 1.17 98.91 99,16 505 2500
1600 6 2.200 14.000 2030 1200 1650 1.05 98.99 99,11 700 3300
2000 6 2.500 18.000 2080 1250 1790 1.05 99.00 99,14 1110 4000
2500 6 3.000 22.000 2200 1330 1930 1.04 99.01 99,16 1510 4900
Maße und Masse beziehen sich jeweils auf das 400V/400V-Modell und können bei anderen Spannungen davon abweichen.

 

Allgemeine Eigenschaften der ölgefüllten Transformatoren:

Nenn-Leistung bis 2500 kVA
Nenn-Spannung bis 22,8 kV
Nennfrequenz 50/60Hz
Schaltgruppe Dyn11-Dyn5
Schutzgrad IP44
Kühlung ONAN
Aufstellort <1000m über dem Meeresspiegel (asl)
Brandschutzklasse F